Beitrag aus der Tierwelt 29 vom 18. Juli 2019

Mit ihren Büchern nimmt Sabine Reber den Leserinnen und Lesern die Angst vor dem Gärtnern. Nun hat sie sich einer neuen Herausforderung gestellt: Sie ist in die Berge gezogen und experimentiert dort mit russischen Tomaten und einer Gondel als Treibhaus.

Ganzen Beitrag lesen (PDF)