Sabine kocht für Influencer und Gäste
Was ich auch noch so mache… Influencer aus aller Welt bei mir daheim auf der Furrenweid bewirten und mit ihnen übers Gärtnen, über Permakultur und Suffizienz, übers Kochen mit Blumen, Kräutern und Gemüse und das Leben in den Bergen diskutieren. Cooler Job! So muss ich gar nicht mehr gross verreisen, wenn diese spannenden Leute hier auftauchen. Neulich war grad wieder eine junge Foodbloggerin aus London hier, die war mega cool und wir haben uns rege über unsere Rezepte und Projekte unterhalten. So hab ich mir das doch in meinen kühnsten Träumen immer vorgestellt.
Ja und wenn ihr auch mal Lust habt auf einen besonderen Ausflug, ich werde das ab nächstem Jahr anbieten, aber ich sage es euch jetzt schon vorab: Zusammen mit Wanderleiter Ruedi Hählen können ab sofort Ausflüge in die Region Gsteig gebucht werden. So wie wir das mit den Influencern machen, werden wir das nämlich für alle Interessierten anbieten: Eine Wanderung in der Region Gsteig mit Wanderleiter Ruedi Hählen, und dann einkehren bei mir zum Apéro und Häppchen aus dem Garten oder zu Kaffee und selbstgemachtem Kuchen. Und natürlich könnt ihr bei der Gelegenheit von mir alles übers Gärtnern und über Pflanzen erfragen, was ihr schon immer wissen wolltet. UND was ich auch anbieten werde nächstes Jahr, und auch das könnt ihr schon ab jetzt reservieren: selbstverständlich empfange ich auch Gruppen hier, die einfach ein paar Stunden mit mir übers Gärtnern diskutieren möchten, oder die sich eine private Lesung mit anschliessender Verpflegung wünschen.
Ich bin offen für fast alles. Schreibt mir doch ein Mail mit euren Ideen und Wünschen, und dann schauen wir zusammen, wie sich das realisieren lässt: info@sabinesgarten.ch