Sabine kocht für Influencer und Gäste

Was ich auch noch so mache... Influencer aus aller Welt bei mir daheim auf der Furrenweid bewirten und mit ihnen übers Gärtnen, über Permakultur und Suffizienz, übers Kochen mit Blumen,…

Kommentare deaktiviert für Sabine kocht für Influencer und Gäste

Redaktorin bei Lubera

Sabine arbeitet neu als Redaktorin bei Lubera mit. Sie schreibt regelmässig Pflanzenportraits für die Website und gelegentlich auch eine Kolumne oder den Lubera-Newsletter. Diesen könnt Ihr hier abonnieren. Markus Kobelt…

Kommentare deaktiviert für Redaktorin bei Lubera
Redaktorin bei Lubera
Markus Kobelt und Sabine Reber degustieren eine neue Rhabarbersorte auf dem Züchterfeld von Lubera in Buchs SG

Tierwelt: Die Alpengärtnerin

Beitrag aus der Tierwelt 29 vom 18. Juli 2019Mit ihren Büchern nimmt Sabine Reber den Leserinnen und Lesern die Angst vor dem Gärtnern. Nun hat sie sich einer neuen Herausforderung…

Kommentare deaktiviert für Tierwelt: Die Alpengärtnerin

Gartenberatung & Gestaltung

Bei Ihnen wächst nichts? Oder es sieht einfach nicht gut aus? Sie haben ein ganz spezielles Projekt, bei dem Sie etwas professionelle Unterstützung brauchen? Den Garten stylen für ein Fest?…

Kommentare deaktiviert für Gartenberatung & Gestaltung

Jetzt anmelden: neue Balkonkurse

Vom 9. bis 11. Mai gibt die Kolumnistin und Buchautorin Sabine Reber fünf Balkongartenkurse im Haus der Landliebe auf dem Herrliberg ZH. Es hat noch einige freie Plätze für jeden…

Kommentare deaktiviert für Jetzt anmelden: neue Balkonkurse

Kunst im Saanenland

Mal was anderes an dieser Stelle: nämlich ein kleiner Einblick in meine tägliche Arbeit beim «Anzeiger von Saanen» in Gstaad. Neben viel redaktioneller Arbeit gibt es hier in den Bergen…

Kommentare deaktiviert für Kunst im Saanenland
Kunst im Saanenland
Das verspiegelte Glashaus «Mirage» steht am Winterwanderweg Schönried–Gstaad. Foto: Sabine Reber

Oh Gummibaum, oh Gummibaum… und eine einmalige Buchaktion

Eigentlich ist es ja schade um all die Tannenbäume, die jedes Jahr zu Weihnachten gefällt und dann weggeworfen werden. Also hab ich mir gesagt, heuer muss wegen mir kein Baum…

Kommentare deaktiviert für Oh Gummibaum, oh Gummibaum… und eine einmalige Buchaktion

Schneetreiben im Kopf

Das Bieler Tagblatt über «Dreissig Worte für Schnee» von Sabine Reber, mit Fotos von Stöh Grünig. Bieler Tagblatt vom 05.03.2018 (PDF)

Kommentare deaktiviert für Schneetreiben im Kopf

Schneelesung de neige

Was passiert mit lyrischen Schneetexten, wenn sie nach draussen getragen werden? Sabine Reber hat sich mit ihrem neuen Buch «Dreissig Worte für Schnee» in die Kälte hinausgewagt, ins eisige Treiben,…

Kommentare deaktiviert für Schneelesung de neige