Kunst im Saanenland
Das verspiegelte Glashaus «Mirage» steht am Winterwanderweg Schönried–Gstaad. Foto: Sabine Reber
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:AKTUELL

Mal was anderes an dieser Stelle: nämlich ein kleiner Einblick in meine tägliche Arbeit beim «Anzeiger von Saanen» in Gstaad. Neben viel redaktioneller Arbeit gibt es hier in den Bergen auch hochkarätige Kunstanlässe, über die zu Berichten eine wahres Vergnügen ist. So hatten wir Anfang Februar das internationale Kunstevent «Elevation1049» zu Gast. Und das eine Foto mit den nackten Performern im Pool von Gunter Sachs, ja das ist jetzt halt Dorfgespräch im Saanenland. Lest selber, und staunt….

Auszug aus dem Anzeiger von Saanen vom 05.02.19 (PDF)

 

Elevation 1049
Marianne Vitale verbrannte am Samstagabend auf dem Eggli eine Holzbrücke, die sie extra für den Event hatte aufbauen lassen. Anschliessend genossen die Künstler und Performer sowie die Gäste ein Fondue und diskutierten rege über die reichen Eindrücke der diesjährigen «Elevation 1049». Foto: Sabine Reber